Liechtenstein Firmengrünsung

Ihre Vorteile:

  • Wir gründen Ihre Offshore-Firma in Liechtenstein in 7 Tagen
  • Hohe Vertraulichkeit
  • 12,5% Flat-Tax (1.200 CHF jährliche Mindeststeuer)
  • Ein persönlicher Kundenberater – 365 Tage im Jahr
  • Ein garantiertes Bankkonto, Onlinebanking und Kreditkarte

 KONTAKT

Das Fürstentum Liechtenstein ist ein souveräner und politisch äußerst stabiler Staat in Zentraleuropa, der an Österreich und die Schweiz grenzt. Der Hauptort des Landes ist Vaduz; das ganze Land hat nur knapp 37.000 Einwohner. Obwohl die parlamentarische, konstitutionelle Monarchie von Fürst Hans Adam II. als Staatsoberhaupt regiert wird, gibt es eine direkte Demokratie.

Liechtenstein ist eines der wenigen Länder weltweit mit mehr eingetragenen Unternehmen sowie mehr Arbeitsplätzen als Einwohner. Das BIP liegt bei 141.000 US-Dollar pro Kopf und ist damit das zweithöchste der Welt.

Das Land ist seit Jahrzehnten ein international bekannter Finanzplatz; insbesondere in Hinblick auf die Gründung von Stiftungen. In den letzten Jahren hat sich der Finanzplatz  zu einem diversifizierteren Standort gewandelt, der sich beispielsweise als Anbieter alternativer Investmentfonds einen Namen gemacht hat.

Der Firmenstandort Liechtenstein eignet sich in erster Linie für:

  • Intellectual Property Management
  • Consulting
  • Nachfolgeregelungen
  • Steueroptimierungen in Übereinstimmung mit der Richtlinie 90/435/EWG, der sogenannten Mutter-Tochter-Richtlinie 

Gründungskosten für eine Offshore-Gesellschaft im Fürstentum Liechtenstein:

Die Gestaltungsmöglichkeiten in Liechtenstein sind sehr vielfältig. Bitte kontaktieren Sie uns für ein individuelles Angebot.

Aufgrund der juristischen und steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten sowie der ausgezeichneten Reputation empfehlen wir unseren Mandanten eine Firmengründung in den Vereinigten Arabischen Emiraten.