Zypern Firmengründung

Ihre Vorteile:

  • Wir gründen Ihre Offshore-Firma in Zypern in 7 bis 10 Tagen
  • Attraktive Besteuerung in der Europäischen Union (12,5% Flat Tax)
  • Ein persönlicher Kundenberater – 365 Tage im Jahr
  • Ein Bankkonto, Onlinebanking und Kreditkarte
  • Aktienkapital muss nicht eingezahlt werden
  • Anonyme Gründung mit Treuhandgeschäftsführer und -gesellschafter (optional)
  • Firmengründung ab 3,290 USD

 KONTAKT

Auf der Insel im nordöstlichen Mittelmeer leben 900.000 Menschen. Zyperns ist dabei die drittgrößte Insel im Mittelmeerraum – nach Sizilien und Sardinien. Seit dem Jahr 2004 ist der Inselstaat Mitglied der Europäischen Union. Das Land bietet mit einer Besteuerung von 10 Prozent die niedrigsten Unternehmenssteuern Europas.

Zypern ist trotz seiner Teilung ein politisch stabiles Land mit einer langen Geschichte als Finanzzentrum. Bis heute hat Zypern 44 Doppelbesteuerungsabkommen unterzeichnet. Firmen können Ihre Dividenden durch das große Netz an Abkommen steuerfrei auf Zypern anfallen lassen. Allerdings kann die Offshore-Firmengründung in Zypern sieben bis zehn Tage dauern.

Der Firmenstandort Zypern eignet sich in erster Linie für:

  • E-Commerce
  • Intellectual Property Management (IPM)
  • Halten und Verwalten von beweglichen und unbeweglichen Vermögenswerten
  • Beratungsdienstleistungen
  • Nachfolgeregelungen
  • Wertpapier- und Devisengeschäfte
  • Internationale Geschäfte
  • Holdingstrukturen

Gründungskosten einer Gesellschaft auf Zypern:

Wir gründen Ihre Offshore-Firma in Zypern bereits ab 3,290 USD, oder bieten Ihnen auf Wunsch eine bereits bestehende Vorratsgesellschaft an.

Aufgrund der juristischen und steuerlichen Gestaltungsmöglichkeiten sowie der ausgezeichneten Reputation empfehlen wir unseren Mandanten eine Firmengründung in den Vereinigten Arabischen Emiraten.